NACHHALTIGKEIT

ALLES WIRD VERWERTET


NACHHALTIGKEIT

ALLES WIRD VERWERTET

 

Da es sich um wertvolle Lebensmittel handelt, wird versucht bis zum Ende alles zu verwerten und am besten nichts weg zu werfen. Dies gelingt leider nicht immer, aber zu einem großen Teil ist dies durch kochen, backen und trocknen auf jeden Fall möglich.

TROCKNEN &

PULVERISIEREN

 

Alle Pflanzen, die nicht in Öl ausgekocht wurden, können getrocknet und anschließend pulverisiert werden. Diese Pulver können dann ebenfalls zum Backen oder Kochen verwendet werden.

 

Wer es mag, kann aus diversen Resten auch Fruchtleder herstellen. Ein gesunder Snack für Zwischendurch.

  • tannenoximel_834x7458.jpg
  • tannenoximel_834x7459.jpg
  • nachhaltig_834x74512.jpg

ORANGENSCHALEN

VERWERTEN

 

Ihr habt Euch aus unbehandelten Bio-Orangen einen Saft gepresst und wisst nicht was Ihr mit den Schalen machen sollt? Ganz einfach, Ihr könnt sie ganz klein schneiden und dann in Wodka oder Apfelessig einlegen. Wenn Ihr sehr viele habt könnt Ihr es auf beides aufteilen.
 

Der Alkoholauszug eignet sich hervorragend zum Reinigen von Fenstern oder um einen feinen Schokoladen-Orangenlikör zu zaubern.

 

Orangenessig eignet sich hervorragend als Reiniger kombiniert mit Schampoobasis. Lasst die Schalen ein paar Wochen im Essig ziehen und seiht diese dann ab.

 

Nach den Auszügen könnt Ihr die Schalen immer noch trocknen und zum Pulver verarbeiten. Auch dieses eignet sich wunderbar zum Backen.



BEISPIEL ZITRONE

 

Den Rest des Pürees vom Schmapoo habe ich auf ein Backblech gestrichen und getrocknet. Ihr habt nun ein Fruchtleder aus Zitrone. Ganz toll ist wenn Ihr das nun zu Pulver mörsert. Ihr habt dann hoch aromatisches Zitronenpulver. Solltet Ihr mal am Backen sein und Euch fehlt Zitronenschale oder Zitronenaroma, könnt Ihr wunderbar dieses Pulver verwenden. Ich habe es beim Zopf backen genommen als mir die Zitronenschale gefehlt hat.

Gurkenquark

AUS GEKOCHTER GURKE

 

Perfekter Dip für Kartoffeln an einem Grillabend.

Karottenpüree

MIT VANILLE

 

Ideale Ergänzung zu einem feinen Kartoffelpüree mit feinem Hühnchen.

Tannenpulver

SUPERFOOD

 

Das Pulver für alles, ins Brot, zum Würzen oder in den Smoothie.

Marmelade

ERDBEERE HOLUNDER

 

Erdbeermarmelade mit feiner Holundernote.

LEBENSMITTEL SIND WERTVOLL

VERARBEITE ALLES WAS GEHT


Der Fantasie in der Kreation sind keine Grenzen gesetzt.

IDEEN ZUR RESTEVERWERTUNG



SMOOTHIES

Aufpeppen der Smoothies mit Blüten oder Kräutern

 

Wer sich regelmäßig Smoothies macht, kann die Blüten oder Kräuter als Rest mit vermischen. Sie geben dem Gesamten einen individuellen Geschmackt und den Zellen einen zusätzlichen Boost.



FRISCHES BROT

Selbstgebackenes Brot

 

Ob in Brot oder Brötchen. Es braucht nicht immer ein fertiges Brotgewürz. Mit frischen Kräutern oder den Kräutern aus den Ölauszügen lassen sich feine Brote zaubern.



SALATRESSING

Mut zu individuellem Salatdressing


Warum nicht die Kräuterreste aus Ölauszügen oder Oxymel in einem Salatdressing verarbeiten. Oder gar die Blüten aus Ölauszügen oder Oxymel mit in den Salat mischen.

WEITERE IDEEN FÜR DIE VERWERTUNG?

 

DANN SCHICKE SIE MIR!

Fehlende Eingabe im Pflichtfeld Fehler in der E-Mail Adresse
Fehlende Eingabe im Pflichtfeld
Deine Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Deine Nachricht konnte nicht versendet werden.

FOLGE GLÜCKSKLEE